Fahrt zum Musical in Furth im Wald

Fahrt zum Musical in Furth im Wald

Projekte und Aktionen
„Tabaluga und das verschenkte Glück“ Am Dienstag, den 03.07.2018, machten sich die Klassen 6 und 7R mit den Lehrkräften Frau Leiß und Frau Plößl auf den Weg nach Furth i. Wald zur Waldbühne, um das Musical „Tabaluga und das verschenkte Glück“ anzusehen. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und so konnten die Zuschauer in sommerlicher Atmosphäre ein Abenteuer ums Schenken und Verschenken, um Glück und die wahre Bedeutung von Freundschaft mit der Originalmusik von Peter Maffay verfolgen. (mehr …)
Read More
Auf den Spuren der Vergangenheit

Auf den Spuren der Vergangenheit

Projekte und Aktionen
Fahrt der Klassen 6 und 7R nach Regensburg Am 3. Mai 2018 ging es für die Klassen 6 und 7R an die schöne Stadt an der Donau. Ziel war es, das Leben in Regensburg früher und heute zu entdecken. Dazu nahmen die beiden Klassen an Führungen der „Stadtmaus“ teil. Klasse 6: interaktive Führung durch das Römische Regensburg mit Anprobe einer Legionärsrüstung (mehr …)
Read More
Mit der Vernissage wurde ein Traum wahr

Mit der Vernissage wurde ein Traum wahr

Projekte und Aktionen
An vier Terminen malten Sechstklässler gemeinsam mit Senioren. Jetzt stellten die Künstler ihre Werke in Bruck vor. Am Donnerstag gab es eine Premiere im Seniorenheim St. Elisabeth in Bruck. Christine Schöberl, mittlerweile pensionierte Lehrerin und Initiatorin des Schülerbesuchsdienstes „Geschenkte Zeit“ der Mittelschule Bruck, erlebte, wie Träume wahr wurden. (mehr …)
Read More
Dem Element Wasser auf der Spur

Dem Element Wasser auf der Spur

Projekte und Aktionen
Schüler/innen der 3. und 4. Klassen beim Tag des Wassers in Neusath-Perschen Am 23. April machten die Schüler/innen der Kombiklassen 3/4 zusammen mit ihren Lehrerinnen Frau Schmiedel, Frau Hanisch und Frau Kayl einen Ausflug in das Freilandmuseum Neusath-Perschen, wo alljährlich in Zusammenarbeit mit den Wasserwirtschaftsämtern Weiden und Regensburg sowie dem Landratsamt Schwandorf die Weltwasserwoche organisiert wird.  (mehr …)
Read More
Welttag des Buches

Welttag des Buches

Projekte und Aktionen
Schüler besuchen Marktbücherei Jedes Jahr am 23. April feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest. Inspiriert von dem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken, geben die Stiftung Lesen und der cbj-Verlag zu diesem Anlass jährlich einen neuen Titel der Buch-Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ heraus. Die Bücher werden eigens zu diesem Zweck von bekannten Kinderbuchautoren geschrieben und richten sich inhaltlich an der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen der 4. und 5. Klassen aus, um diesen Spaß am Lesen zu vermitteln. (mehr …)
Read More