Miriam Sagasser fragte vor 3 Jahren

Wie viele Termine im Schuljahr zum Thema SE sind sinnvoll und zielführend? Sollten Themen der Schulentwicklung immer mit allen Kollegen besprochen werden (Stichwort: Akzeptanz) oder ist eine Arbeit mit einer Kleingruppe z.B. SE-Team sinnvoller (Stichwort: leichtere Koordination / Effektivität)? Wie oft sind Impulse von Außen wichtig? Fortbildungen, Schilfs etc.? Ist Schulentwicklung immer stark an die Person des Schulleiters/ der Schulleiterin gebunden?