Blog

Blog

Kooperation Mittelschule und örtliche Betriebe

Projekte und Aktionen

Brucker Mittelschüler schnuppern ins Arbeitsleben

Zum ersten Mal ist es der Mittelschule Bruck gelungen, einen ortsansäßigen Betrieb als Kooperationspartner zu gewinnen. Stefan Teufel, Geschäftsführer der Firma Lehmer Maschinentechnik GmbH, war sofort von dieser Form der Zusammenarbeit begeistert. Das BBZ Schwandorf, wo Teile der Lehrlingsausbildung der Firma Lehmer stattfinden, war mit Geschäftsführer Michael Mändl von Anfang an mit im Boot. Bei einem ersten Treffen mit Fachlehrerin Katrin Daschner, den Klassenlehrern Edgar Scheuerer und Barbara Greber sowie Schulamtsdirektorin Renate Vettori entstand schnell die Idee, dass jeder Schüler am Ende seinen eigenen Grill nach Hause nehmen kann. Stefan Teufel fand in den Firmen Klöckner & Co (Edelstahl im Wert von ca. 3000 Euro) und Hagebaumarkt (Grillroste) Sponsoren, die sich gerne an dem Projekt beteiligten.

Weiterlesen

ueTheater-Mobiles Theater für Schulen, entwickelt von Kurt Raster

ueTheater-Mobiles Theater für Schulen, entwickelt von Kurt Raster

Projekte und Aktionen

Marko und Tine gibt es überall

Das „ueTheater“ aus Regensburg spielte in der Mittelschule Bruck gegen Mobbing unter Jugendlichen an. Jeder könnte selbst zum Betroffenen werden.


ueTheater-Mobiles Theater für Schulen
ueTheater-Mobiles Theater für Schulen
ueTheater-Mobiles Theater für Schulen
ueTheater-Mobiles Theater für Schulen

Theaterpädagogik nennt sich eine neue Form der Pädagogik, die auf Probleme aufmerksam und Mitmenschen zum Nachdenken anregen möchte. Aktuell werden folgende Theman in den einzelnen Stücken behandelt: Mobbing, Drogen, Rechtsextremismus, sexuelle Selbstbestimmung und Asyl.

Probleme erkennen und Lösungswege dafür finden, das ist an jeder Schule ein großes Thema. Das Problem Mobbing muss hier mittlerweile sehr groß geschrieben werden. Vor diesem Hintergrund hat Stefanie Spratter, die Jugendsozialarbeiterin der Mittelschule Bruck in der Oberpfalz, Kontakt zum „ueTheater Regensburg“ aufgenommen und hat dieses mobile Theaterstück in Zusammenarbeit mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und dem Kreisjugendamt Schwandorf an die Mittelschule nach Bruck geholt.

Das Stück „Hier Stinkts!“ behandelt den Themenkomplex Mobbing und wird von den Schauspielern Julian Kühndel als Marko und Christine Elsa Wagner als Tine hervorragend dargestellt.

Weiterlesen

Schuleinschreibung an der Grundschule Bruck 2018

Schuleinschreibung an der Grundschule Bruck 2018

Einschulung/Übertritt, Grundschule

An die Eltern der Einschulkinder,

an der Grundschule Bruck findet die Anmeldung der Schulanfänger für das kommende Schuljahr am Donnerstag, den 12. April 2018 von 13.30 bis 16.15 Uhr statt. Das einzuschulende Kind und mindestens ein(e) Erziehungs-berechtigte(r) müssen hierzu anwesend sein. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, erfolgt die Schnupperunterrichtsstunde mit anschließender Einschreibung für Kinder, deren Familienname mit den Buchstaben A – MO beginnt, um 13.30 Uhr.

Weiterlesen

Einladung zum Informationsabend

Mittelschule, Termine

Grund- und Mittelschule Nittenau

Jahnweg 18 - 93149 Nittenau
Tel.: 09436/94160
Fax.: 09436/941666
E-Mail: vsnittenau@web.de

Grund- und Mittelschule Nittenau

Einladung zum Informationsabend

über den

Mittlere-Reife-Zug an der Mittelschule Nittenau 

am

Dienstag, 27. Februar 2018 um 19.00 Uhr

im Foyer der Regentalhalle Nittenau


Weiterlesen

Zuwachs für unsere Streitschlichter an der Schule

Allgemeines
Zuwachs für unsere Streitschlichter an der Schule

Unter dem Motto „Helfen statt wegschauen“ sind nun schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich Streitschlichter an unserer Schule tätig.

In diesem Schuljahr absolvierten 11 neue Schülerinnen und Schüler aus der  6., 7. und 9.  Jahrgangsstufe ein umfangreiches Ausbildungsprogramm. Dieses wurde vom JaS-Tandem der Schule (Frau Spratter und Frau Gmach) durchgeführt. Insbesondere lernten die zukünftigen Streitschlichter, wie wichtig die Fähigkeit ist, sich in andere Menschen hineindenken zu können und dabei das Vertrauen der Mitschüler zu gewinnen. Bei einer Schlichtung versuchen sie zwischen den beiden Konfliktparteien zu vermitteln und bei der Lösungsfindung zu helfen. 

Ab sofort sind die Streitschlichter in 2er- bzw. 3er-Teams (siehe Download Wochenplan) für Streitigkeiten und Konflikte zwischen Mitschülern zuständig.

Weiterlesen