Klasse.im.Puls

Bandklassen

Wenn aus dem Untergeschoss heiße Gitarren-Riffs ertönen, unterstützt vom Klang der Keyboards, getrieben von einer druckvollen Rhythmusgruppe aus Bass, Percussion und Schlagzeug, weiß inzwischen jeder: Die Bandklasse hat Probe.

Bereits seit dem Schuljahr 2016/2017 rockt die Mittelschule Bruck gewaltig. Mit der großzügigen Unterstützung des Fördervereins der Schule konnte die nötige Ausstattung angeschafft werden, um eine Bandklasse an der Mittelschule zu etablieren.

Seither lernen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse über mindestens zwei Schuljahre hinweg verschiedene Bandinstrumente zu spielen und Gesang. Jeder hat die Gelegenheit, alle Instrumente auszuprobieren. Wenn ein Song einstudiert wurde und aufführungsreif ist, suchen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihrer Musiklehrerin Martina Plößl und dem Instrumentallehrer Steffen Zünkeler ein neues Lied aus.

Musik bietet Kindern einzigartige Möglichkeiten sich selbst im gemeinschaftlichen Handeln zu erleben. Das Konzept der Bandklasse verbindet dabei gezielt musikalische Aspekte mit wichtigen pädagogischen Zielen. Denn im Bandgefüge Musik zu machen wirkt sich positiv auf personale und soziale Kompetenzen und stärkt sowohl das Individuum als auch die Gemeinschaft der gesamten Klasse. Auftritte, wie z.B. beim Rock.im.Puls- Konzert im Technikum in München,  beim Weihnachtsmarkt im Schulhaus, beim Schulfest oder der Verabschiedung der 9. Klassen, ermöglichen darüber hinaus Bühnenerfahrung, Applaus und Anerkennung, sie fördern das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl der Schülerinnen und Schüler.

>>> Fakten <<<

  1. und 6. Klasse der Mittelschule Bruck i.d.OPf.
  • Musikunterricht mit Schwerpunkt Bandinstrumente
  • Musizieren in der Klassengemeinschaft von Anfang an
  • bietet für jeden Schüler der Klasse die Möglichkeit, Grundlagen entweder in Gesang, E-Gitarre, E- Bass oder Keyboard zu erlernen
  • Der Instrumentalunterricht wird von qualifizierten Musiklehrern, Herr Steffen Zünkeler und Frau Martina Plößl durchgeführt.
  • Die musikalische Leitung liegt bei Frau Martina Plößl.
  • Der Förderverein, die Marktgemeinde Bruck und das Schulamt Schwandorf unterstützen das Projekt; es entstehen somit keine Kosten.